GLÜCKLICH UND ZUFRIEDEN WERDEN – FÜR SICH SELBST UND ANDERE

Wie gut kümmerst du dich um dich? Wie gehst du mit dir um? Wie hoch ist deine Selbstfürsorge? Wie erfüllt empfindest du dich?

Die meisten meiner Klientinnen sind Mütter und/oder weibliche Führungskräfte. Beide vereint ein und dasselbe: Die Kunst zu führen. Das wiederum setzt innere Stärke und Klarheit voraus. Oft kümmern wir uns um andere, doch nicht um uns selbst.

Sich Unterstützung zu holen, wenn wir nicht weiterwissen, ist ein hohes Maß an Selbstfürsorge, um den unterschiedlichen inneren und äußeren Anforderungen gerecht werden zu können.

Ich unterstütze dich gerne mit einen vollen vernetzten Methodenkoffer aus unterschiedlichen Coaching- und Therapieverfahren (s. Reiter). Welche wann zum Einsatz kommen entscheidet die Thematik, bzw. die Situation. Grundlage ist immer ein Erstgespräch mit einer Anamnese und einer Zieldefinition.

Ich freue mich, dich entweder in meiner Praxis zu begrüßen oder online via Zoom zu treffen. Schreib mir gerne an: jeanette@hasselmann.de